BMW in Berlin beim 66. Deutschen Filmpreis

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW in Berlin beim 66. Deutschen Filmpreis

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Bayerischen Motoren Werke
werden in diesem Jahr auch einige Oldtimer als Shuttlefahrzeuge zum
Einsatz kommen. Fahrzeuge wie der BMW Z1,der legendäre BMW 3.0 CSI
oder das 503 Cabriolet sowie die Präsentation des BMW i3 verweisen auf
Historie und Gegenwart des Unternehmens.
 Auf dem roten Teppich erwartet werden ab 15.30 Uhr circa 1.800
Gäste, darunter die prominenten Laudatoren wie Diane Kruger, Iris
Berben oder Jessica Schwarz sowie die Nominierten in insgesamt 19
Kategorien. Zum dritten Mal führt der Schauspieler und Musiker Jan
Josef Liefers mit Humor und Schwung als Gastgeber durch die Show. Ab
22 Uhr wird die Verleihung auch über Das Erste ausgestrahlt. Nach Ende der Verleihung beginnt der zweite Teil des Abends –
die Lola Party im Palais am Funkturm und unter freiem Himmel mit über
2.000 Gästen.

Hans-Reiner Schröder, Direktor BMW Berlin: „Wir freuen uns auf einen
unvergesslichen Abend in Berlin. Es ist eine Ehre für uns, die Gäste
des Deutschen Filmpreises auch in unserem Jubiläumsjahr mobil zu halten.“

Der DEUTSCHE FILMPREIS – die renommierteste und höchstdotierte
Auszeichnung für den deutschen Film – ist mit Preisgeldern in einer
Gesamthöhe von knapp 3 Mio. Euro der Beauftragten der Bundesregierung
für Kultur und Medien dotiert und wird nach der Wahl durch die
Mitglieder der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE von Kulturstaatsministerin Prof.
Monika Grütters verliehen. Die Verleihung ist eine Veranstaltung der
DEUTSCHEN FILMAKADEMIE in Zusammenarbeit mit der Beauftragten der
Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), produziert von der DFA
Produktion GmbH.

© Multimedia Investments Ltd Terms of Use/Disclaimer.