Millionen-Soforthilfe für Milchbauern

MIL OSI – Source: Deutschland Bundesregierung –

Headline: Millionen-Soforthilfe für Milchbauern

Seit Jahren sinken die Milchpreise für die Erzeuger. Deutsche Milchbauern sollen nun Soforthilfen von mindestens 100 Millionen Euro bekommen. Das sagte Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt nach einem Treffen mit Vertretern von Bauern, Molkereien und Handel.

Milchkühe in Deutschland produzieren zu viel Milch – die Bauern leiden, weil die Abnahmepreise fallen.
Foto: Thomas Trutschel/photothek.net

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt erklärte nach dem “Milchgipfel” am Montag in Berlin, dass die deutschen Milchbauern Soforthilfen von mindestens 100 Millionen Euro erhalten sollen. Zu dem Treffen hatte Schmidt Vertreter von Bauern, Molkereien und Handel geladen.

“Wir sind uns alle einig, dass wir einerseits zu strukturellen Verbesserungen kommen müssen und andererseits kurzfristig den Landwirten mit Finanzhilfen unter die Arme greifen werden”, sagte Schmidt. Der Bund werde die Bauern mit einem Paket von 100 Millionen plus x unterstützen.

Der Landwirtschaftsminister will eigenen Angaben zufolge Gespräche unter anderem mit dem Bundesfinanzminister, den Ländern und Europa führen, “um dann zu klären, wie groß das X aussehen wird.” In dem Soforthilfepaket des Bundes sind Schmidt zufolge Existenzsicherungshilfen, Steuerentlastung aus Gewinnglättung und Freibetragsregelungen zur Schuldentilgung enthalten. Schmidt stellte zudem Bürgschaftsprogramme und eine Entlastung der landwirtschaftlichen Unfallversicherung im kommenden Jahr in Aussicht.

Unter den 28 Mitgliedsstaaten der EU ist Deutschland mit einem Produktionsanteil von etwas über 20 Prozent der größte Milcherzeuger. Etwa jeder vierte landwirtschaftliche Betrieb in Deutschland hält Milchkühe. Die Milchproduktion ist hierzulande der wichtigste tierische Produktionszweig.

Montag, 30. Mai 2016

© Multimedia Investments Ltd Terms of Use/Disclaimer.