2.200 Nachwuchskräfte starten Berufsausbildung

MIL OSI – Source: Deutsche Telekom – Press Release/Statement

Headline: 2.200 Nachwuchskräfte starten Berufsausbildung

31.08.2016

43.264 Bewerbungen für rund 2.200 Ausbildungsangebote im Jahr 2016Davon bis zu 100 Plätze für geflüchtete junge MenschenErneut Angebote in Teilzeit für Alleinerziehende und EinstiegsqualifizierungspraktikantenAm 1. September beginnt für die Auszubildenden das neue Ausbildungsjahr bei der Deutschen Telekom. Einen Monat später starten die Studierenden ihre Berufsausbildung. Insgesamt stellt die Telekom in diesem Ausbildungsjahrgang weitere rund 2.200 Ausbildungsplätze an 35 Ausbildungsstandorten zur Verfügung und bildet damit weiterhin über Bedarf aus. Neben 1.300 Plätzen für Auszubildende in 9 Berufsbildern, darunter auch Angebote in Teilzeit für Alleinerziehende und Einstiegsqualifizierungspraktikanten (EQ), bietet das Unternehmen 700 Plätze für Bachelor- und 100 Plätze für Master Studierende an. Diese verteilen sich auf 8 duale Bachelor- und 3 duale Masterstudiengänge sowie auf 5 Direktstudiengänge. Darüber hinaus stellt die Deutsche Telekom erstmals bis zu 100 Plätze aus ihrem Ausbildungsangebot für geflüchtete junge Menschen zur Verfügung und unterstreicht damit ihr gesellschaftliches und soziales Engagement. Diese Ausbildungsangebote reichen je nach Vorkenntnissen und Qualifikationen vom Praktikum über EQ und Ausbildung bis zum Studium.Mit einer Gesamtzahl von voraussichtlich über 7.700 Auszubildenden und dual Studierenden im Ausbildungsjahr 2016/2017 gehört die Deutsche Telekom zu den größten Ausbildern Deutschlands.Folgende Ausbildungsberufe bietet die Deutsche Telekom an:1. IT Systemkaufleiute2. IT Systemelektroniker/in3. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung4. Fachinformatiker Systemintegration5. Industriekaufleute6. Kaufleute für Büromanagement7. Kaufleute für Büromanagement mit Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondent (englisch)8. Kaufleute im Einzelhandel9. Kaufleute für DialogmarketingAußerdem starten zum 1. Oktober folgende Studienangebote:1. Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre2. Bachelor of Arts BWL – Industrielles Servicemanagement3. Bachelor of Arts in Wirtschaftsinformatik4. Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik5. Bachelor of Science in Angewandte Informatik6. Bachelor of Science in Informatik7. Bachelor of Engineering in Kommunikations- und Medieninformatik8. Bachelor of Engineering in Informationstechnik1. Master of Science in Wirtschaftsinformatik2. Master of Science in International Management3. Master of Science in Controlling & ConsultingÜber die Deutsche TelekomDie Deutsche Telekom ist mit über 156 Millionen Mobilfunkkunden sowie 29 Millionen Festnetz- und rund 18 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2015). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-basiertes Fernsehen für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 225.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte der Konzern einen Umsatz von 69,2 Milliarden Euro, davon wurde rund 64 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.