BMW Motorrad präsentiert die 2017er Modellpalette vom 17. bis 19. Februar 2016 auf der IMOT, der 24. internationalen Motorradausstellung in München.

MIL OSI – Source: BMW Group – Press Release/Statement

Headline: BMW Motorrad präsentiert die 2017er Modellpalette vom 17. bis 19. Februar 2016 auf der IMOT, der 24. internationalen Motorradausstellung in München.

München. Auch wenn die Temperaturen Mitte Februar
eher Wintersportfans als Zweiradfreunde vor die Tür locken, bildet die
IMOT, die Internationale Motorradausstellung in München, für
Süddeutschland seit nunmehr 23 Jahren traditionell den Auftakt in die
anstehende Motorradsaison. Ab kommendem Freitag laden mehr als 300
Aussteller in die Hallen des MOC München-Freimann ein, sich über
Neuheiten zu informieren, ausgiebig Probe zu sitzen und mit
Gleichgesinnten die Faszination Motorrad in all ihren Facetten zu
erleben. Über 60.000 Zweiradfans werden erwartet.
BMW Motorrad begrüßt die Besucher erstmals auf einem neuen, 400qm
großen Messestand in Halle 4 des MOC mit einem Überblick über die
2017er Modellpalette. Selbstverständlich mit von der Partie sind in
München die im November auf der EICMA präsentierten Highlights.
Im Detail optimiert stehen die F 800 R und F
800 GT für sportiven Fahrgenuss und dynamisches Touring in
geschärfter Form. Die neue R 1200 GS und die neue
K 1600 GT starten mit gezielten Verbesserungen,
zahlreichen Neuerungen sowie einem stark erweiterten Programm an
Sonderausstattungen und Sonderzubehör in die neue Motorrad
Saison. Daneben präsentiert sich die gesamte
Vierzylinderpalette um S 1000 RR, S 1000
R und S 1000 XR nach Modifizierung auf
EU4-Norm und gezielten Verfeinerungen so kraftvoll wie eh und je.
Das Heritage Segment um die frisch überarbeitete Szeneikone R
nineT, sowie die letztjährig präsentierten R nineT
Scrambler, R nineT Pure und R nineT Racer
ist mit der R nineT Urban G/S nun komplett.
Sie greift die Gene der allerersten und legendären BMW R 80 G/S aus
dem Jahre 1980 wieder auf und überträgt sie mit moderner Technik und
klassischem Boxer-Feeling in die heutige Zeit. Besonderes Highlight
ist die G 310 GS, die den GS Charakter in das Segment
unter 500ccm transportiert. Ihr großes Nutzungsspektrum macht dieses
Motorrad im Einsteigersegment einzigartig. Neben diesen Neuheiten ist
auch die aktuelle Modellpalette in den 2017er Ausstattungsvarianten
vertreten. Besonderes Schmankerl für die Besucherinnen und Besucher
der IMOT ist der Verkauf von BMW Fahrerausstattung und
Accessoires durch das Motorradzentrum der BMW Niederlassung München
auf einem eigenen Messestand. Darüber hinaus stellen die BMW Group
Classic, der Off-Road Reiseanbieter Malelobo und der BMW Motorrad
Enduropark Hechlingen, ihre neuesten Produkte und Angebote vor.
BMW Motorrad freut sich auf Ihren Besuch auf der IMOT im MOC München
Freimann, Halle 4, Stand 433, Lilienthalallee 40, 80939 München-Freimann.
Öffnungszeiten MOC München: Freitag, 17.2.2017 bis Sonntag,
19.2.2017, jeweils von 9 – 18 Uhr.

Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad
Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Renate Heim, Kommunikation BMW Motorrad
Telefon: +49 89 382-21615, Fax: +49 89 382-23927

Internet: www.press.bmw.de
E-mail: presse@bmw.de

 

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis
vor Steuern im Geschäftsjahr 2014 belief sich auf rund 8,71 Mrd. €,
der Umsatz auf 80,40 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte das
Unternehmen weltweit 116.324 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com