Loading...
You are here:  Home  >  Deutschland  >  Current Article

Karsten Danzmann erhält den Körber-Preis 2017

By   /   May 31, 2017  /   Comments Off on Karsten Danzmann erhält den Körber-Preis 2017

MIL OSI – Source: Koerber Stiftung – Press Release/Statement

Headline: Karsten Danzmann erhält den Körber-Preis 2017

Bislang konnten sie das Weltall nur mit Hilfe elektromagnetischer Wellen erforschen –  Licht, Radio-, Röntgen- oder Gammastrahlung. »Nun hat uns die Schwerkraft gleichsam ihren eigenen Boten geschickt – die Gravitationswellen«, sagt Danzmann. »Sie eröffnen die Ära der Gravitationswellen-Astronomie, die bahnbrechend neue Erkenntnisse verspricht, da 99 Prozent des Universums dunkel ist«.
Die von Danzmann zunächst für die Grundlagenforschung entwickelten Technologien werden inzwischen auf vielen Feldern ganz praktisch eingesetzt, so zum Beispiel in Erdvermessungssatelliten und in der Datenkommunikation. Mit den Mitteln des Körber-Preises will Karsten Danzmann unter anderem die Lasertechnik für erdgestützte Detektoren weiter verfeinern.
Karsten Danzmann ist 62 Jahre alt, seit 2002 Direktor des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik in Hannover und leitet dort auch das Institut für Gravitationsphysik an der Leibniz-Universität. Am 7. September wird ihm im Hamburger Rathaus der Körber-Preis verliehen.PressemeldungVita Karsten DanzmannFotos zum Download

© Multimedia Investments Ltd Terms of Use/Disclaimer.

    Print       Email

You might also like...

The Belarusian Railway will showcase its capabilities at TransRussia-2018 transport exhibition

Read More →