Loading...
You are here:  Home  >  Business  >  Current Article

19. Jun. 17: DHL beauftragt ST Aerospace mit weiteren A330-300P2F-Umrüstungen

By   /   June 19, 2017  /   Comments Off on 19. Jun. 17: DHL beauftragt ST Aerospace mit weiteren A330-300P2F-Umrüstungen

MIL OSI – Source: Deutsche Post DHL – Press Release/Statement

Headline: 19. Jun. 17: DHL beauftragt ST Aerospace mit weiteren A330-300P2F-Umrüstungen

DHL Express und ST Aerospace haben heute eine Erweiterung ihrer Zusammenarbeit bekannt gegeben, in deren Rahmen eine neue Frachter-Version des Großraum-Mittelstreckenfliegers Airbus A330 entsteht. DHL erteilte den Elbe Flugzeugwerken (EFW) in Dresden, einer gemeinsamen Tochter von ST Aerospace und der Airbus Group, einen Anschlussauftrag zur Umrüstung der Passagierflugzeuge zu A330-300P2F- (Passenger-to-Freighter) Frachtflugzeugen.Vorangegangen war ein ähnlicher Auftrag zur Umrüstung von vier Flugzeugen des Typs A330-300P2F, den DHL Express dem Unternehmen im Juli vergangenen Jahres erteilt hatte. Der erste A330-300 dieses Auftrages wird derzeit im Dresdener EFW-Werk umgebaut und soll Ende 2017 fristgerecht ausgeliefert werden. Der Anschlussauftrag umfasst vier weitere Flugzeuge des Typs Airbus A330-300 sowie Optionen für zehn weitere Umrüstungen.
“DHL freut sich, dieses wegweisende Umrüstungsprojekt mit ST Aero, EFW und Airbus ausweiten und sich die Option auf weitere Projekte zur Flottenerweiterung sichern zu können. Wir sind überzeugt, dass sich der A330-300P2F mit seiner günstigen Kombination von Nutzlast und Reichweite hervorragend für ein wichtiges Nachfragesegment des Luftfrachtmarkts eignet, das derzeit durch keinen anderen Flugzeugtyp bedient wird. Dieses Modell wird das weltweite Luftfrachtnetz von DHL Express weiter stärken und uns helfen, im Lufttransport noch höhere Effizienzen zu erzielen”, erläutert Geoff Kehr, Senior Vice President – Global Air Fleet Management bei DHL Express.
Lim Serh Ghee, Präsident von ST Aerospace, ergänzt: “Wir sind sehr stolz darauf mit diesem Anschlussvertrag, der noch vor Auslieferung der Maschinen aus dem Erstauftrag geschlossen wurde, unsere Zusammenarbeit mit DHL Express weiter auszubauen. Damit bestätigt sich nicht nur das Vertrauen von DHL in unser A330P2F-Programm, sondern auch die Praxistauglichkeit unseres Umrüstungsangebots, das auf der profunden, langjährigen operativen und technischen Kompetenz von ST Aerospace als integriertem Lösungsanbieter beruht.”
Das im Jahr 2012 angelaufene A330P2F-Umrüstungsprogramm ist ein Gemeinschaftsprojekt von ST Aerospace, Airbus und EFW. Es umfasst zwei Versionen des A330: den A330-200P2F und den größeren A330-300P2F. DHL Express ist der erste Kunde im A330-300P2F-Umrüstungsprogramm von EFW. Das erste Flugzeug des A330-300P2F-Auftrags von DHL Express wird derzeit im Dresdener Werk von EFW umgerüstet, und der Beginn der Arbeiten an einem zweiten Flugzeug steht in der technischen Abteilung von ST Aerospace in Singapur unmittelbar bevor. Die ersten beiden umgerüsteten Flugzeuge sollen Ende 2017 ausgeliefert werden.

© Multimedia Investments Ltd Terms of Use/Disclaimer.

    Print       Email

You might also like...

BMW Motorsport News – Issue 24/2017.

Read More →