Loading...
You are here:  Home  >  Deutschland  >  Current Article

Boy-Gobert-Preis 2017 für Steffen Siegmund

By   /   August 30, 2017  /   Comments Off on Boy-Gobert-Preis 2017 für Steffen Siegmund

MIL OSI – Source: Koerber Stiftung – Press Release/Statement

Headline: Boy-Gobert-Preis 2017 für Steffen Siegmund

»Steffen Siegmund gehört zur seltenen Klasse junger Schauspieler, die schon in frühen Jahren in der Lage sind, ihre Rollen mit innerer Kraft und seelischer Größe auszustatten. Von seinen Figuren bleibt man niemals unberührt«, begründet die Jury unter dem Vorsitz des Schauspielers Burghart Klaußner ihre Entscheidung. »Die Mischung aus Kraft und Sensibilität, die auch zu innerer Zerrissenheit führen kann, weiß Steffen Siegmund so einzusetzen, dass seinen Rollen ein hohes Maß an Beachtung sicher ist. Dabei kann er sowohl vom Rand einer Bühnenerzählung wie auch aus ihrer Mitte sofort Aufmerksamkeit auf sich ziehen und ohne äußere Verzierungen zum Kern einer Rolle vorstoßen. Seinen Figuren eigen ist ein Staunen über die Zustände auf dieser Welt.«
Anja Paehlke, Mitglied des Vorstands der Körber-Stiftung, wird Steffen Siegmund die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung am 10. Dezember 2017 um 11 Uhr in einer Matinee im Thalia Theater überreichen.
Steffen Siegmund, 1992 in Perleberg geboren, begann 2009 sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. In der Spielzeit 2012/2013 gehörte er zum ersten Schauspielstudio der Leipziger Hochschule am Maxim Gorki Theater in Berlin. Dort spielte er unter anderem in Inszenierungen von Antú Romero Nunes, Jan Gehler und Armin Petras. Mit 21 Jahren trat er zur Spielzeit 2013/2014 sein erstes Festengagement am Thalia Theater an. Hier übernahm er Rollen in »»FRONT – Im Westen nichts Neues«, »Cyrano de Bergerac«, »Nathan die Weise«, dem Monolog »Das Ende von Eddy« sowie weiteren Produktionen. Ab dem 8. September ist er in »Tartuffe« in der Regie von Stefan Pucher zu sehen.
Seit 1981 verleiht die Körber-Stiftung jährlich den mit 10.000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis an junge, herausragende Schauspieler an Hamburger Bühnen. Ziel ist es, die Schauspieler am Anfang ihrer Laufbahn zu unterstützen. Bisherige Preisträger sind unter anderen Ulrich Tukur, Martin Wuttke, Susanne Wolff, Hans Löw, Bastian Reiber und Gala Othero Winter.
zum Boy-Gobert-Preis

    Print       Email

You might also like...

Egypt: Providing finance to SMEs – EIB and Bank of Alexandria sign a EUR 20 million loan in support of local private sector

Read More →