Loading...
You are here:  Home  >  Axel Springer  >  Current Article

Hauptversammlung der Axel Springer SE beschließt Rekorddividende und wählt neue Aufsichtsratsmitglieder

By   /   April 18, 2018  /   Comments Off on Hauptversammlung der Axel Springer SE beschließt Rekorddividende und wählt neue Aufsichtsratsmitglieder

MIL OSI – Source: Axel Springer – Press Release/Statement

Headline: Hauptversammlung der Axel Springer SE beschließt Rekorddividende und wählt neue Aufsichtsratsmitglieder

Dividende steigt mit 2,00 Euro je Aktie auf bisher höchsten Wert / Iris Knobloch und Dr. Alexander Karp werden neue Mitglieder des Aufsichtsrats

 

Vorstandsvorsitzender Mathias Döpfner spricht auf der Hauptversammlung 2018

© Axel Springer SE

Die Hauptversammlung der Axel Springer SE hat am 18. April 2018 eine im Vergleich zum Vorjahr um 0,10 Euro erhöhte Dividende von 2,00 Euro (Vj.: 1,90 Euro) je dividendenberechtigter Stückaktie für das Geschäftsjahr 2017 beschlossen. Damit stieg das Ausschüttungsvolumen von 205,0 Mio. Euro auf 215,8 Mio. Euro.
Im Geschäftsjahr 2017 steigerte Axel Springer die Konzernumsatzerlöse deutlich um 8,3 Prozent auf 3.562,7 Mio. Euro (Vj.: 3.290,2 Mio Euro). Organisch stieg der Umsatz um 6,3 Prozent. Das bereinigte EBITDA verzeichnete ein Plus von 8,5 Prozent auf 645,8 Mio. Euro (Vj.: 595,5 Mio. Euro). Die bereinigte EBITDA-Rendite lag mit 18,1 Prozent auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Das bereinigte Ergebnis je Aktie stieg um 8,1 % auf 2,60 Euro (Vj.: 2,41 Euro).
Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE: „Das Jahr 2017 war das wirtschaftlich erfolgreichste unserer Unternehmensgeschichte. Daran möchten wir unsere Aktionäre mit der bisher höchsten Dividende teilhaben lassen. Unser Fokus auf digitalem Wachstum, auf Journalismus und unseren Rubriken-plattformen zahlt sich aus. Wir werden auch in diesem Jahr unsere Position als Europas führender Digitalverlag weiter ausbauen.“

 

Iris Knobloch

© Axel Springer SE

 

Dr. Alexander Karp

© Axel Springer SE

Zudem wählte die Hauptversammlung Iris Knobloch, Président-Directeur Géneral von Warner Bros. France S.A., sowie Dr. Alexander Karp, Mitgründer und CEO des US-amerikanischen Software-Unternehmens Palantir Technologies, als neue Mitglieder in den Aufsichtsrat der Axel Springer SE. Die beiden folgen auf Bill Ford und Rudolf Knepper, die mit Ablauf der Hauptversammlung aus dem neunköpfigen Gremium ausschieden.
Dr. Giuseppe Vita, Aufsichtsratsvorsitzender der Axel Springer SE: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Iris Knobloch und Alexander Karp. Als erfahrene Experten der Medienbranche bzw. Digitalwirtschaft werden sie dazu beitragen, Axel Springer noch digitaler und internationaler zu gestalten. Den beiden ausscheidenden Aufsichtsräten Bill Ford und Rudolf Knepper danken wir sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit und ihre klugen Impulse für die erfolgreiche Transformation der Axel Springer SE.“

© Multimedia Investments Ltd Terms of Use/Disclaimer.

    Print       Email

You might also like...

President of the Republic of Poland / News / President Duda to chair Thursday UN Security Council open debate

Read More →