Loading...
You are here:  Home  >  BMW Group  >  Current Article

MINI John Cooper Works: Erfolgreich im Motorsport, auf der Straße und bei den Cannes Lions 2018.

By   /   July 11, 2018  /   Comments Off on MINI John Cooper Works: Erfolgreich im Motorsport, auf der Straße und bei den Cannes Lions 2018.

Source: BMW Group

München. MINI John Cooper Works fährt weiter auf Erfolgskurs. Mit extremer Sportlichkeit und Race Feeling begeistert die Marke mehr und mehr MINI Fans in aller Welt. Und auch die Marketing-Kampagne für die aktuellen John Cooper Works Modelle sorgt für Platzierungen auf dem Siegerpodest. Jüngstes Highlight ist das überragende Abschneiden bei den Cannes Lions 2018, dem weltweit bedeutendsten Festival der Werbebranche. Dort gewann der Markenfilm mit dem Titel „The Faith of a Few“ gleich zwei goldene und zwei silberne Löwen in der Kategorie Film Craft.Die emotionsstarke Kampagne für MINI John Cooper Works beschwört den Geist der Rallyesport-Aktivitäten in den 1960er-Jahren. Gleich dreimal holte der classic Mini damals den Gesamtsieg bei der berühmten Rallye Monte Carlo. Die Erfolge in den Jahren 1964, 1965 und 1967 ließen den britischen Kleinwagen zur Motorsport-Legende werden – nicht zuletzt, weil sie für viele Experten völlig überraschend kamen und vom Publikum daher umso frenetischer gefeiert wurden. Zu verdanken waren sie vor allem dem Engagement von John Cooper. Der Sportwagen-Konstrukteur war mit dem Schöpfer des classic Mini, Alec Issigonis, befreundet und überzeugte ihn davon, auf der Basis des ursprünglich als wirtschaftliches Familienfahrzeug konzipierten Kleinwagens ein wettbewerbsfähiges Sportgerät zu entwickeln. Der Film „The Faith of a Few“ führt die Zuschauer zurück ins Jahr des ersten Monte-Erfolgs für den classic Mini. In einer authentisch nachempfundenen Szenerie lässt er das Renngeschehen und die Reaktionen der Zuschauer wieder lebendig werden und erinnert so an die aufregenden Tage im Januar 1964, als der Mini Cooper S gegen deutlich stärker motorisierte Konkurrenz und allen Skeptikern zum Trotz als Erster durchs Ziel ging.Der Markenfilm, der die Jury der Cannes Lions 2018 überzeugte, vermittelt die klare Botschaft: „Die Legende steckt in jedem MINI.“ In seiner Abschluss-Sequenz schlägt der Auftritt des aktuellen MINI John Cooper Works an der Seite des classic Mini Cooper S die Brücke aus der glorreichen Vergangenheit zum extremen Fahrspaß von heute. „In den emotionsstarken Bildern des Films zeigt sich auf eindrucksvolle Weise, wie die faszinierende Historie in den aktuellen Modellen und Produkten von John Cooper Works weiterlebt“, sagt Marc Lengning, Head of MINI Brand Management. Der Markenfilm ist Teil einer umfangreichen Marken- und Produktkampagne, die darstellt, wie die Kombination aus Sportlichkeit und Exklusivität sowie aus traditionellem Knowhow und fortschrittlicher Technik für Rennstrecken-Feeling auf der Straße sorgt. „Der Erfolg in Cannes krönt die hervorragende Performance unserer aktuellen Kampagne und zeigt, dass nicht nur die John Cooper Works Modelle, sondern auch das Marketing über echte Sieger-Gene verfügt“, freut sich Sebastian Mackensen, Senior Vice President von MINI. Die aktuelle Marken-Kampagne entstand in Zusammenarbeit mit der Agentur Jung von Matt Spree, der in Cannes siegreiche Markenfilm wurde von Anorak Film produziert.Neben den vier Top-Sportlern im Modellprogramm von MINI, die sowohl im Gesamtjahr 2017 als auch in den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 einen Rekordabsatz verzeichneten, bringen die Sonderausstattungen und Zubehör-Produkte von John Cooper Works legendäre Performance-Eigenschaften zum Ausdruck. Bei allen aktuellen MINI Modellen setzt das optionale John Cooper Works Paket Akzente für begeisternde Sportlichkeit. Rennsport-Look und performance-orientierte Technologie prägen den Charakter der Nachrüstprodukte von John Cooper Works. Mit ihnen erlebt jeder MINI Fahrer Race Feeling nach Maß.Die Ausstrahlung der Marke John Cooper Works speist sich nicht nur aus historischen Siegen. Wie sehr das Knowhow von John Cooper Works auch mehr als 50 Jahre nach dem dritten Triumph in Monte Carlo noch immer für überlegene Leistungen im sportlichen Wettbewerb sorgt, zeigen die jüngsten Rallye-Erfolge der Marke. Vier Siege in Folge bei der Rallye Dakar sichern MINI und John Cooper Works einen festen Platz in der jüngeren Motorsport-Geschichte. Aktuell dominiert der MINI John Cooper Works Rally das Geschehen im Langstrecken-Rallyesport. Mit dem Sieg bei der Italian Baja konnte das Team seine Führungsposition im FIA Cross Country Rally World Cup 2018 zuletzt weiter ausbauen.Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung.Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden,der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. Leitfaden CO2 (PDF ‒ 2,7 MB)Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Matthias Bode, Pressesprecher Produktkommunikation MINITelefon: +49-89-382-61742, Fax: +49-89-382-28567E-Mail: matthias.bode@mini.comAndreas Lampka, Leiter Kommunikation MINITelefon: +49- 89-382-23662, Fax: +49 89-382-28567E-Mail: andreas.lampka@mini.comMarkus Sagemann, Leiter Kommunikation MINI, BMW MotorradTelefon: +49 89-382- 68796, Fax: +49 89-382-28567E-Mail: markus.sagemann@bmw.deDie BMW GroupDie BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.Im Jahr 2017 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.463.500 Automobilen und über 164.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2017 belief sich auf 10,655 Mrd. €, der Umsatz auf 98,678 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen weltweit 129.932 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.www.bmwgroup.comFacebook: http://www.facebook.com/BMWGroupTwitter: http://twitter.com/BMWGroupYouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupviewGoogle+: http://googleplus.bmwgroup.com

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Die 18. BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen von 6. – 8. Juli 2018. Mehr als 35.000 Besucher beim größten BMW Motorrad Festival der Welt.

Read More →