10. Januar 2019 – Matinee zu 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Source: Deutschland Bundesregierung

10. Januar 2019

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender laden am Dienstag, den 15. Januar 2019, gemeinsam mit dem Deutschen Juristinnenbund zur Matinee “100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland – Parität in der Politik” ins Schloss Bellevue ein. Der Bundespräsident eröffnet die Veranstaltung um 11.00 Uhr mit einer Ansprache.
Bei der anschließenden Podiumsdiskussion, moderiert von der Hörfunkjournalistin Gudula Geuther, steht die Frage im Mittelpunkt: “Wie kann heute mehr Teilhabe von Frauen auf politischer und parlamentarischer Ebene erreicht werden?” Dazu diskutiert Elke Büdenbender mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, der bayerischen Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, der Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes Maria Wersig und der Historikerin Hedwig Richter. Zum Abschluss der Veranstaltung spricht Elke Büdenbender.
Hinweise für die Redaktionen:
Die Akkreditierung endet am Montag, 14. Januar 2019, 11.00 Uhr.
Journalistinnen und Journalisten ohne Akkreditierungsausweis des Bundespresseamtes melden sich bitte unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Medium sowie mit einer Kopie des Presseausweises bei der Pressestelle des Bundespräsidialamtes an, E-Mail: akkreditierung@bpra.bund.de, Fax: 030 1810200-2870.
Journalistinnen und Journalisten mit Akkreditierungsausweis des Bundespresseamtes melden sich bitte namentlich und mit dem Hinweis an, dass sie jahresakkreditiert sind.
Mit Ablauf des 31. Januar 2019 verlieren die Jahresakkreditierungen 2018 des Bundespresseamtes die Gültigkeit für den Zugang zu Schloss Bellevue.

MIL OSI